Pilzbestimmungsabende


An den Pilzbestimmungsabenden werden gesammelte Pilze unter kundiger Anleitung bestimmt. In Fachbüchern wird nachgeschlagen und verglichen bis der entsprechende Pilz gefunden wird. Aus der Karteibox wird die entsprechende Namenskarte entnommen und zum bestimmten Pilz gelegt. Am Schluss werden alle Pilze nochmals besprochen und erklärt. In einer Fundliste werden alle bestimmten Pize festgehalten.

Die genauen Durchführungsdaten der Bestimmungsabende sind im Jahresprogramm vermerkt.

Jeweils um 20.00 Uhr treffen wir uns in unserem Vereinslokal im Restaurant Sonne in Alberswil.

Nachfolgend finden Sie unsere Pilzfundlisten. Nach den Spalten Deutsche Namen, Wissenschaftliche Namen und Literatur folgt für jeden Bestimmungsabend eine weitere Spalte. In der hintersten Spalte "Total" steht wie oft der entsprechende Pilz in diesem Jahr gefunden wurde. In der untersten Zeile steht wie mancher Pilz am entsprechenden Tag bestimmt wurde.

Pilzfundlisten: 2001 2002 2003 2004 2005

Nachfolgend einige Impressionen

Klicken Sie auf ein Bild, um es vergrössert zu sehen.



Zurück zur Startseite